Tribute-CD/DVD anlässlich Falcos 20. Todestag

11.01.18 | 11:56 Uhr
Am 6. Februar 2018 jährt sich der tödliche Unfall von Falco in der Dominikanischen Republik bereits zum 20. Mal. Sony Music Entertainment Austria veröffentlicht aus diesem Anlass Anfang Februar zu Ehren des größten österreichischen Musikstars die CD/DVD " Falco - Coming Home - The Tribute - Donauinselfest 2017".


Als wäre es gestern gewesen, klingt Falcos Musik heute aktueller denn je. Nach dem medialen Hype rund um seinen 60. Geburtstag im letzten Jahr folgt 2018 das Gedenken anlässlich des 20. Todestages des Entertainment-Genies.

1993 trat Falco mit seiner Band am legendären Donauinselfest vor über 100.000 Menschen auf. Ein erinnerungswürdiges Konzert, welches infolge eines Blitzeinschlags vorzeitig beendet werden musste. Das Konzert blieb unvollendet, denn seinen größten Hit konnte der Falke nicht mehr darbieten. Am 24. Juni 2017 holte die Original-Falco-Band unter der musikalischen und organisatorischen Leitung von Falcos letztem Bandleader Thomas Rabitsch dies nach und kehrte auf die Hauptbühne des Donauinselfests zurück. Gemeinsam mit nationalen und internationalen Stars wie Gianna Nannini, Fettes Brot, Julian le Play, Johannes Krisch und vielen weiteren sang Falco von der Leinwand im virtuellen Duett seine größten Hits - diesmal vor 140.000 Menschen bei herrlichstem Sommerwetter.

Dieses Tribute-Konzert aus 2017 wird am 2. Februar 2018 nun auf CD/DVD veröffentlicht.

Falco Privatstiftung Website
Sony Music Entertainment Austria Website